22:45 – Sexto Sol


Beim multinationalen Achtergespann SEXTO SOL trifft Highspeed Latin Ska auf eine gehörige (Punk)Rock-Kelle und dampfenden Reggae – da lässt es sich schwerlich stillhalten, und man bekommt das Gefühl, der Schweiß kondensiert nicht nur an niedrigen Clubdecken, sondern durchaus auch am heimischen CD-Player – Tanzen! Moshen! Feiern!
www.sextosol.de

 

 

21:15  Makina

Melacholie mit Power.

Die Band kommt gleichzeitig aus Kiel und Istanbul und nennt ihr Genre selbst Stoner Punk. Und das knallt. Nicht nur das Makina-Frontman Murat auf türkisch singt, auch die Mixtur aus Stoner, Metal und Punk, die er und seine drei Kollegen servieren, sind von der extrem prickelnden Sorte.

www.makinapunk.de

 

 

19:45   Neon Burton


Who the fuck is Neon Burton?
He’s psychedelic Rock ’n’ Roll. Three handsome guys, gentle, sometimes violent but always tender, who sound like a dark forest with big old trees. Alive! Swinging from the deepest root to the bottom of your heart. Open it and you have a deep dive experience! So dip in and freak out…
https://soundcloud.com/neonburton

 

 

18:30  Mr. Easy

Deutsch-Rock mit satten Gitarren, Texten die tiefer schürfen und einem Anglizismus als Bandnamen, der die Hängematte verspricht, was bitte soll denn das? …eben alles easy!
Wer das erleben möchte, wenn auch um es sich selbst glaubhaft zu machen, sollte die Live-Shows nicht verpassen!
www.youtube.com/MrEasyOfficial; https://soundcloud.com/mr-easy-band