Helfer 2015Jedes Jahr tragen rund 100 ehrenamtliche Helfer von jung bis junggeblieben zum Gelingen des Festivals bei.

Bereits nach dem Open Air beginnen die ersten Überlegungen für das nächste Open Air. Neben der Vorstandsarbeit werden vor allem in Kleingruppen und regelmäßigen Vortreffen die ersten Ideen für die nächste Auflage vorbereitet und umgesetzt., bspw. in den Bereichen Werbung, Platzgestaltung, Deko, Bandauswahl, Küche/Essen, Getränke, Café, Nachteule, Technik, Bühne und Auf- und Abbau.

Je näher das Festival rückt, umso mehr bekommen die Helfer zu tun. Die Logistik in den einzelnen Gruppen funktioniert seit Jahren – jeder weiß was zu tun ist und doch verändert sich alles immer wieder, was es IMG_8332von Jahr zu Jahr besser macht.

Einige Tage vor dem Open Air wird’s spannend, es werden Zelte und ganze Arbeitsbereiche aufgestellt und eingeräumt.

Die Bühnencrew konzentriert sich auf den Aufbau, Lichtanlage und Musiksteuerung.

Absperrungen werden errichtet, Hinweisschilder zum Parkplatz und zum Campingplatz aufgehängt.

Kabel und Wasserleitungen werden verlegt, Lichter werden auf dem gesamten Gelände verteilt.

Unser Platzwart weist die Camper auf ihre Plätze.

Die Hüpfburg für die Kids wird aufgeblasen…und vieles mehr.

Ihr seht, es gibt jede Menge zu tun!