Samstag:

22:45 Jolly Jackers

A Paddy and the Rats előzenekaraként szereztek országos ismertséget, önálló turnékkal is sokak figyelmét felhívták már magukra, jelenleg a Firkin zenekarral együttműködve erősítik a hazai ír autentikus népzenével fűszerezett punk rock szcénát.

Und mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Eben irischer Punk aus Ungarn.

zur Facbookseite der Band

 

21:15 Pinski

PINSKI ROCKT – entertained, verzerrt ihre Akustik Gitarre und bringt Spass und Qualität auf die Bühne. Diese Frau ist ultrasympatisch und singt dazu noch wie ein Schwein. In allererster Linie Rock, doch mit nicht unerheblichen progressiven Einflüssen getreu dem Motto „nur die Harten komm‘ in‘ Garten“, wirbelt Pinski über die Bühne und nimmt euch mit auf eine beeindruckende musikalische Reise.

Zur Homepage der Band

 

19:45 Joey Voodoo

Die Luft ist schwanger. Ein rhythmischer Slapbass der Erzeuger, getrieben vom Backbeat der Drums. Dein Leben im 4/4 Takt. Ausnahmezustand. Abgehen. Abdrehen. Fühlt sich wie nackt auf Einhörnern gen Süden reiten an, nur anders – irgendwie nasser, schweißgebadet im Spirit des Funk. Könntest du Regenbögen kotzen, wäre genau jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Ein kühles Bier tut’s aber auch. This is the time of your Life nur nicht ganz so Disco, aber mit Sicherheit laut, sehr laut – denn du bist Joey Voodoo. Du bist der letzte Held der Stadt.

Zur Homepage der Band

Host: The Garlicks

Die 5 glarner Knoblauchzüchter sind berüchtigt, gar den ziemlich streng riechenden, heimischen Schabziger, zur ziemlich faden Angelegenheit verkommen zu lassen. Die schweissgebadeten Anhänger ihrer Konzerte, wissen um die Vorzüge der geballten Macht der Knolle und fügen sich hervorragend in das Farmingkonzept ein !!!
Seit einer Dekade nun, werkeln sie an ihrer Saat, die sie am liebsten mit dem Moped, unter strenger Einhaltung des Spassfaktors, auf die Felder dieser Erde verteilen.
Wenn den Recken langweilig ist, greifen sie zu Gitarre, Bass und Schlagzeug und spielen ihren beherzten Röckenröll, welcher schon so manchen bereits für erlahmt erklärten, wieder zum Tanzen gebracht hat.
Röckenröll !! Zur Homepage der Band

18:30 Adligate

Das Jahr 2007 – ADLIGATE wurde geboren und der Vorsatz war: Grooven und aufs Maul geben soll es! Nach verschiedenen Lineups in jeweiligen Chaptern (vielen Dank an Hendrik für die schöne Zeit) stellte sich dann im Jahre 2014 eine völlige Kehrtwende ein: Aus eher Metal entwickelte sich Adligate zum groovenden Monster mit geilen Riffs und es konnten für diese Formation die geilsten Chapter Mitglieder gewonnen werden die für dieses groovende Monster nötig sind!

Zur Facebookseite der Band

17:15 Lioba

Die soulig tanzbare Popmusik erinnert durch den groovigen, manchmal schummrigen Sound und durch die gefühlvollen Powerballaden an Songs von Amy Winehouse und Adele. Liobas starke und authentische Stimme wird von durchdachten Arrangements energetisch eingebettet.

Zur Facebookseite der Band

 

15:45 PlasmaJet

PLASMAJET – ein prägnanter Begriff für ein besonderes, faszinierendes und großartiges Phänomen. So wie die Musik der 4 Jungs von PLASMAJET aus Gießen, in der sie es auf beeindruckende Art und Weise verstehen, Einflüsse des Metals, Rock und des Blues zu einer treibenden und kompromisslosen Mischung zu verarbeiten.
PLASMAJET – ein prägnanter Begriff für eine besondere, faszinierende und großartige Band.

Zur Facebookseite der Band

14:30 The Electric Coast

Das Bergische Land ist ein verschlossenes Labyrinth aus Wäldern und Städten. Wer hier wohnt und bleibt, kennt sie gut, die Melancholie und Einsamkeit die in der Luft liegen. Klar, dass diese auch in der Musik von Adam Glosnicki and the Electric Coast mitklingen, allerdings nicht ohne eine treibende Portion Blues und ! Rock. Die raue Stimme von Frontmann Adam, eine über den Riffs schwebende Gitarre und die klassische Rock-Trio Besetzung schaffen zusammen eine Atmosphäre, die für Gänsehaut und zappelige Beine sorgt.

Zur Homepage der Band

13:30 SelfControl

 ??????????????????????????????????????????????????????????????????